Messwerterfassung mit dem EnOcean Unimodul

Das Funksystem EnOcean wird seit mehreren Jahren erfolgreich durch die gleichnamige Firma entwickelt und vertrieben. Dieser Funkstandard zeichnet sich durch batterielose Funksensoren aus, die über Energyharvesting ihren Energiebedarf decken. Wie andere Funksysteme auch, eigenen sich auch dieses Produkte zur Nachrüstung von (Heim-)Automationslösungen, wenn keine neuen Kabel gezogen werden sollen oder können.

Oft muss gerade bei der Heimautomatisierung neben den klassischen Anwendungsgebieten wie der Steuerung von Licht und anderen Verbrauchern auch die Heizungs- und Klimasteuerung mit in die Automationslösung eingebunden werden. Zudem wird in der Homeautomation oft auch eine Visualisierung eingesetzt, die dem Endanwender eine einfache Bedienung und Überwachung der Automationslösung ermöglicht. Zwar existieren auch für das EnOcean-Funksystem bereits Lösungen zur Messung von Temperaturen z.B. Thermokon, allerdings sind diese Produkte sehr teuer, da die Versorgung der Funksensoren batterielos über Energyharvesting mit Solarzellen erfolgt, sowie immer nur ein Messwert pro Sensor erfasst werden kann. Außerdem beherrschen einige dieser Sensoren nur Messungen in einem eingeschränkten Temperaturbereich. In der Verbindung mit einer Heizungsüberwachung und -steuerung sind diese Sensoren meist ungeeignet. Hier wird ein möglichst kostengünstiges Modul benötigt, dass mehrere, abgesetzte und preiswerte Sensoren erfassen und im meist dunklen Heizungsraum über eine externe Energiequelle z.B. ein Steckernetzteil günstig versorgt werden kann. In dieser Anwendung müssen gleichzeitig oft auch Störkontakte z.B. von Pumpen oder anderen Einrichtungen überwacht werden, um sie in der Visualisierung anzuzeigen. Hier sind dann zusätzliche Binär-Sensoren erforderlich.

Aus diesen Gründen ist es sinnvoll speziell für die Anwendung Heizungssteuerung- und Überwachung ein universales Sensormodul zu entwickeln, dass die oben genannten Nachteile nicht besitzt.

 

Features:

  • Auswertung von bis zu 4 digitalen 1wire Temperatursensoren DS18s20
  • Senden der erfassten Temperaturen via EnOceanProtokoll 4BS
  • 4 unabhängige Thermostate zur erzeugung von Schaltbefehlen
  • Senden der Schaltbefehle als EnOcean RPG Protokolle
  • 4 binäre Eingänge zum Anschluss von potentialfreien Kontakten
  • Senden der Zustände der Binäreingänge als EnOcean RPG Protokolle
  • zweizeiliges LCD zur Messwertanzeige und Konfiguration
  • 3 Tasten zur Konfiguration
  • Versorgung über bauseitiges (Stecker-)netzteil
  • Anschluss der Antenne über SMA Stecker
  • Sichern der Einstellungen und Fernwartung über NFC Schnittstelle

 

 

Schaltplan Hauptplatine
Schaltplan der Hauptplatine (2 Schaltplanseiten) im PDF-Format
EnOcean Unimodul Main V01-00.pdf
Adobe Acrobat Document 84.2 KB
Schaltplan LCD Platine
Schaltplan der LCD Platine im PDF Format
EnOcean Unimodul LCD V01-00.pdf
Adobe Acrobat Document 27.0 KB
Software Unimodul Version 1.1
Bascom Quelltexte und Hexfile
Unimodul V1.1.zip
Compressed Archive in ZIP Format 47.5 KB

 

Weitere Videos, Schaltungsunterlagen und Quelltexte folgen in Kürze.

Follow us


Links

Featured product

Raspberry Pi Arduino display shield Arduibox RasPibox din rail
OLED Shield for Arduibox & RasPiBox

Newsletter